Angebote zu "Songs" (18 Treffer)

Cody, Hal Lone Pine + Betty - On The Trail Of T...
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD-Album mit 32-seitigem Booklet, 30 Einzeltitel, Spieldauer 77:57 Minuten. Bereits lange bevor George Jones & Tammy Wynette Songs im Duett zu allen Facetten des Ehelebens gesungen haben, besorgte dies schon ein anderes Ehepaar – und zwar perfekt. Trotzdem sind Hal ´Lone Pine´ und Betty Cody heute bekannter als die Eltern des Gitarren-Virtuosen Lenny Breau, als für ihre wegweisenden Country-Platten. Lenny war gerade mal 12, als seine Eltern erfolgreiche Stars auf dem RCA Victor-Label und Haupt-Act des WWVA Jamboree in Wheeling, West Virginia, waren. Kaum jemand erinnert sich heute noch an diese alten Aufnahmen. Bei den Sessions waren einige der profiliertesten Gitarristen aus New York und Nashville aktiv, darunter auch Chet Atkins , Jerry Byrd , George Barnes und Billy Mure . Die aktuelle CD präsentiert diese Einspielungen; viele davon erstmalig. Etliche Songs in einem Picking-Stil, der absolut nichts zu tun hat mit der Dutzendware, die heute aus Nashville kommt. Das beiliegende Booklet enthält einen Text von Hank Davis , basierend auf aktuellen Interviews mit Betty Cody sowie mit einigen Original-Musikern, die zur Pine/Cody-Show gehörten. Sie sprechen ungeschönt über die Eheprobleme des Duos, die die Aufnahme-Sessions beeinträchtigten; außerdem erzählen sie, wie sich der hochtalentierte Lenny Breau entwickelte und welche Rolle seine Förderer, zum Beispiel Chet Atkins, spielten. Präsentiert werden außerdem viele seltene Fotos, von denen einige bislang gänzlich unveröffentlicht sind.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 03.11.2017
Zum Angebot
Williamson, Bobby - Sh-Boom - Life Could Be A D...
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 32-seitigem Booklet, 22 Einzeltitel. Spieldauer ca. 52 Minuten. klassischer East-Texas-Sound mit dem Country Cover des 1954er Super-Pop-Hits Sh-Boom alle offiziell veröffentlichten Aufnahmen von Bobby Williamson . seine Dallas- und Nashville-Einspielungen Bobby Williamsons Karriere ist vergleichbar mit der vieler andere regionaler Größen aus dem goldenen Zeitalter der Country Music. Als Sänger mit erheblichem Erfolg im Umkreis von ein paar hundert Meilen um seinen Heimatort, blieb ihm ein nationaler Durchbruch versagt. Er war ein Star in zwei der größten Country-Music-Shows des Südwestens (´Big D Jamboree´ und ´Saturday Night Shindig´) und wird vor allem mit zwei Hits in Verbindung gebracht, Bummin´ Around und besonders mit Sh-Boom , dem Rock ´n´ Roll-Knaller von 1954. Doch er hatte noch mehr zu bieten. Zwischen 1952 und 1954 bewies er mit einer konstanten Reihe von Singles, daß er – mit guter Stimme und der Art, wie er die Songs interpretierte – eigentlich Größeres verdient gehabt hätte. Auch Aussehen und Persönlichkeit stimmten. Er hinterließ nach vergleichsweise nur kurzer Zeit in Aufnahmestudios ein starkes musikalisches Erbe – und die vorliegende Songsammlung läßt einen der besten Künstler aus dem Texas der 50er Jahre deutlich erkennen. Bear Family hat alle 22 Bobby-Williamson-Aufnahmen zusammengefaßt (darunter zwei unveröffentlichte), die hoffentlich dazu beitragen werden, daß man sich wieder intensiver an diesen Künstler erinnert. Zu Bummin´ Around und Sh-Boom kommen einige schöne Balladen wie etwa There´s No Escape und I Remember sowie sofort ansteckende, schnellere Novelty-Songs wie die selbstkomponierten Just Skip It und A Little Bit Of This bis hin zum völlig unverwechselbaren, eigenständigen Love March . Mit von der Partie sind einige der qualifiziertesten Country-Musiker jener Zeit – zum Beispiel Bobby Williamsons Dallas-Kumpels Leon Rhodes , Jimmy Kelley und Paul Buskirk und natürlich die erprobten Nashville-Session-Cracks Chet Atkins , Jerry Byrd und Homer & Jethro .

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Reeves, Jim - Radio Days Vol.2 (4-CD)
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

4-CD Box (LP-Format) mit 24-seitigem Buch, 109 Einzeltitel. Spieldauer ca. 201 Minuten. Die unbekannte Seite des Weltstars Jim Reeves - jetzt zu haben bei Bear Family Records! In den späten 50er und frühen 60er Jahren nahm Jim Reeves zahlreiche Transcriptions auf, unter anderem für Country Style USA, Leatherneck Jamboree und Country Hoedown. Diese Aufnahmen sind absolute Raritäten und waren nicht mehr erhältlich, seit sie damals ausgestrahlt wurden! Sie präsentieren einen anderen Jim Reeves , als den gewohnten, legendären Country-Balladen-Star. Hier spielt er mit seiner eigenen Band; im Repertoire stehen populäre Hits neben Titeln, die er sonst nur sporadisch oder sogar überhaupt nicht im Programm hatte. Die vorliegende 4-CD-Box enthält insgesamt 117 Songs. Dazu gehören seltene Versionen von Reeves-Klassikern wie Am I Losing You, Yonder Comes A Sucker, According To My Heart, Mexican Joe, Bimbo, He´ll Have To Go und Four Walls ; Jim Reeves spielt aber auch Album-Tracks und persönliche Lieblings-Titel wie Kentucky Waltz, Waitin´ For A Train, How Many und Two Shadows On Your Window . Darüber hinaus stellt Reeves zahlreiche Kollegen aus Nashville vor, darunter The Louvin Brothers , Carl Butler , The Jordanaires , Faron Young , Jimmy Dean , Ernest Tubb , Benny Martin und den Rock ´n´ Roller Johnny Rivers . Als Bonus gibt es den Purina-Werbespot.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 03.11.2017
Zum Angebot
Walker, Billy - Cross The Brazos At Waco (6-CD)
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

6-CD Box (LP-Format) mit 32-seitigem Buch, 157 Einzeltitel. Spieldauer: 403 Minuten. Die Karriere Billy Walker s wird nur von Bear Family derart eindrucksvoll abgebildet: ´Cross The Brazos At Waco´ enthält seine ersten Aufnahmen für Capitol und all seine Columbia-Aufnahmen einschließlich der Originalversion von Funny How Time Slips Away und Hits wie Charlie´s Shoes, Willie The Weeper, Cross The Brazos At Waco und Thank You For Calling . Billy Walker wurde am 14. Januar 1929 in Ralls, Texas, geboren. Beeindruckt von Gene Autry beschloss er, Musik zu machen. Seine Schulzeit endete 1947. Er nahm verschiedene Jobs an bevor 1948 an der Seite von Columbia-Musiker Jimmy Lawson seine Karriere begann. Er schloss sich dem Big D Jamboree in Dallas an (wo er als der Traveling Texan angekündigt wurde und eine Maske des Lone Ranger trug) und arbeitete für Hank Thompson in Waco. Durch Thompson erhielt er seinen ersten Plattenvertrag mit Capitol im Jahre 1949. Nur achtzehn Monate später wechselte er zu Columbia. 1954 konnte er erstmals einen Song in den Charts platzieren, Thank You For Calling . 1952 trat Billy Walker der Louisiana Hayride bei, zog 1954 zum Ozark Jubilee und flirtete kurzzeitig mit Rock ´n´ Roll, bevor er nach Texas zurückkehrte, um in Bierkneipen zu arbeiten. 1959 zog es ihn nach Nashville zur Grand Ole Opry, deren Mitglied er bis zu seinem Tode blieb. Nun kamen seine Platten regelmäßiger in die Charts. Seine Originalfassung von Funny How Time Slips Away kam bis auf Position 23 in den Country-Charts. Der Nachfolger, Charlie´s Shoes, schoss 1962 bis an die Spitze! Bis in Achtzigerjahre hinein gelangen ihm Platzierungen in den Charts. Seine letzte Platten erschienen auf seinem eigenen Tall Texan Label. Als charmanter Erzähler mit einem schier endlosen Reservoir an Geschichten wurde Billy zum allseits geliebten Typen in Nashville. Auf dem Rückweg von einem Auftritt in Gulf Shores, Alabama, kam sein Van von der Straße ab und überschlug sich. Neben ihm starben bei diesem Unfall seine Frau Bettie und Daniel Patton, ein Freund. Seine Rock ´n´ Roll-Aufnahmen finden sie in unserer ´That´ll Flat Git It´-Serie. Diese umfangreiche CD-Box enthält seine kompletten Aufnahmen von 1949 - 1965

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 03.11.2017
Zum Angebot
Smith, Warren - Black Jack David b-w Hound Dog ...
10,00 € *
zzgl. 3,99 € Versand

LIMITIERTE AUSGABE Mit unseren Single-Veröffentlichungen ultra-rarer Titel möchten wir Sie dabei unterstützen, schmerzhafte Lücken in Ihrer Sammlung zu schließen. Die von unseren sachkundigen Mitarbeitern sorgfältig und teils aus verschütteten Quellen zusammengestellten Singles enthalten gelegentlich zuvor unveröffentlichte Songs … und manchmal sogar Erstveröffentlichungen auf Vinyl! Auf 500 Exemplare limitierte und nummerierte Vinyl-Single (45 RPM) - Bildhülle Warren Smith konnte alles singen: Blues, Hillbilly, Rockabilly. Er gilt als einer der besten und ehrlichsten Sänger seiner Zeit. Und er wählte für den Beginn seiner Karriere einen verdammt mythischen Ausgangspunkt: Sun Records. Für eine Weile sah es so aus, als ob Smith seinen Label-Kollegen nacheifern könnte und selbst zu einer allgemein bekannten Größe reifen würde. Er sah gut aus, er besaß Talent und den Willen, es schaffen zu wollen. Fraglos war er zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Der Ruhm ließ jedoch auf sich warten, bis er 1960 bei Liberty zur Country Music zurückkehrte. Doch selbst heute zählt seine Musik aus den Fünfzigern zu den besten Beispielen aus jener großartigen Zeit. Diese beiden Aufnahmen mit seinem Rockabilly-Duo entstanden live bei der Big D Jamboree in Dallas.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 03.11.2017
Zum Angebot
In It for the Long Run: A Musical Odyssey , Hör...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspired by the Hank Williams and Leadbelly recordings he heard as a teenager growing up outside of Boston, Jim Rooney began a musical journey that intersected with some of the biggest names in American music, including Bob Dylan, James Taylor, Bill Monroe, Muddy Waters, and Alison Krauss. In It for the Long Run: A Musical Odyssey is Rooney´s kaleidoscopic firsthand account of more than five decades of success as a performer, concert promoter, songwriter, music publisher, engineer, and record producer. As witness to and participant in over half a century of music history, Rooney provides a sophisticated window into American vernacular music. Following his stint as a Hayloft Jamboree hillbilly singer in the mid-1950s, Rooney managed Cambridge´s Club 47, a catalyst of the ´60s folk music boom. He soon moved to the Newport Folk Festival as talent coordinator and director, where he had a front-row seat to Dylan ´´going electric´´. In the 1970s, Rooney´s odyssey continued in Nashville, where he began engineering and producing records. His work helped alternative country music gain a foothold in Music City and culminated in Grammy nominations for singer-songwriters John Prine, Iris Dement, and Nanci Griffith. Later in his career, he was a key link connecting Nashville to Ireland´s folk music scene. Whether he´s writing songs or writing his memoir, Jim Rooney is the consummate storyteller. In It for the Long Run: A Musical Odyssey is his singular chronicle from the heart of Americana. 1. Language: English. Narrator: Jim Rooney. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/blak/008390de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
ABRACADABRA BRASS
16,95 € *
zzgl. 2,90 € Versand

SUO GAN|MERRILY WE ROLL ALONG|NOW THE DAY IS OVER|CLOWN DANCE|LITTLE JOHN|TWINKLE TWINKLE LITTLE STAR|COPYCAT|THIS OLD MAN|GOD SAVE THE QUEEN|Round The Bay Of Mexico|PEASE PUDDING HOT|JINGLE BELLS|LONDON BRIDGE|AU CLAIR DE LA LUNE|MY BONNIE IS OVER THE OCEAN|OLD MACDONALD HAD A FARM|ROBIN HOOD|KOOKABURRA|SONG OF THE VOLGA BOATMEN (LIED DER WOLGASCHIFFER)|YANKEE DOODLE|LONDON´S BURNING|HOT CROSS BUNS|ONE FINE DAY|DAISY BELL|SKYE BOAT SONG|GIVE ME JOY IN MY HEART|SWING LOW SWEET CHARIOT|NELLIE THE ELEPHANT|Drink to me only with thine eyes|BLOW THE WIND SOUTHERLY|MICHAEL FINNEGAN|WHAT SHALL WE DO WITH THE DRUNKEN SAILOR|OH SINNER MAN|WE THREE KINGS OF ORIENT ARE|MY GRANDFATHER´S CLOCK|SHORTNIN´ BREAD|WHERE OH WHERE HAS MY LITTLE DOG GONE|PASSING CLOUDS|MIAOU MIAOU|MOSCOW NIGHTS|DOTS AND DASHES|IF YOU´RE HAPPY AND YOU KNOW IT|GOD REST YE MERRY GENTLEMEN|TALLIS´ CANON|MORNING HAS BROKEN|COME FOLLOW|HOPSCOTCH|WHEN THE SAINTS GO MARCHING IN|LITTLE BROWN JUG|LARGO AUS DER NEUEN WELT (SINFONIE 9) / Dvorak Antonin|O LITTLE TOWN OF BETHLEHEM|COLONEL BOGEY MARCH|Green Grow the Rushes|Whoop Jamboree|AMAZING GRACE|MOON RIVER|We´re All Bound To Go|BROTHER JAMES´S AIR|WALTZING MATILDA|CATCH A FALLING STAR|AULD LANG SYNE|COCKLES AND MUSSELS|MINKA|SALLY BROWN|GREENSLEEVES|SHALOM|SWEET KATE|FALLING IN LOVE AGAIN|BUGLE CALL|THE ASH GROVE|SILENT NIGHT|LORD OF ALL HOPEFULNESS|CAN CAN (ORPHEUS IN DER UNTERWELT) / OFFENBACH JACQUES|REVEILLE|PORTSMOUTH|THE LITTLE DOVE|THE TREES THEY GROW SO HIGH|ODE AN DIE FREUDE (AUS SINFONIE 9) / Beethoven Ludwig van|THE TEDDY BEARS´ PICNIC|NIMROD (AUS ENIGMA VARIATIONEN OP 36) / Elgar Edward|LONDONDERRY AIR

Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Twilight Ranchers - Who Stole That Train ? (CD)
16,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2004/COW ISLAND) 12 tracks (32:19) Boston´s blend of Honky Tonk, Hillbilly and Western Swing. Produced by Sean Mencher. Longtime fans of Boston´s hillbilly scene get misty-eyed when the conversation turns to the golden age of the early ´50s. There was a day when the airwaves crackled with WCOP´s Hayloft Jamboree (three shows a day at one point!), country music was all you heard at dozens of nightspots in and around BostOn, and even the snootiest Hah-vand-educated Boston Brahmin could walk into II Walker´s Riding Apparel and walk out looking like Bob Wills. Indeed, it´s been reported that Boston alone accounted for 25% of all country record sales in the American east during that era. So it´s bats off to The Twilight Ranchers for doing their level best to turn back the clock to that golden age. I first encountered them on a Friday night at the Plough and Stars in Cambridge; a bunch of guys dressed to the nines in vintage western duds and playing instruments at least as old as the songs they were playing. What stood out was the music, though; a blend of classic honky-tonk, hillbilly, and a bit of western swing that had feet a-tappin´ and liquor a-pourin´. There was really no room to dance, but people did anyway. Having since hooked up with string wizard/producer Sean Mencher (High Noon, Wayne Hancock) and engineer Matt Robbins (King Memphis), The Twilight Ranchers now offer the rest of the world a bit of. what Boston´s been hearing for the last couple of years. So without any further ado, I give you WJ, Rob, Jon, Brad, and Matt - The Twilight Ranchers! -Jon Johnson, Country Standard Time magazine.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot