Angebote zu "Pappy" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

John England & Western Swingers - Songs Older T...
16,75 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2013/Westernswingers) 13 tracks (41:03) digisleeve - John England & the Western Swingers is a six piece band based in Nashville, TN, which plays the lively, happy music called Western Swing. Western Swing originally developed in Texas and Oklahoma during the 1930´s. With fiddle, steel guitar, piano, electric guitar, bass, and drums, it´s music for dancing and listening, and combines the down-home quality of country music with the sophistication and improvisation of hot jazz. The group has played their lively music at Nashville´s Robert´s Western World every Monday since July of 2001. The Swingers can also boast of appearances at New York´s Lincoln Center, the Grand Ole Opry, the Legends of Western Swing Festival, the ´Midnight Jamboree´, and many concerts and private events in the mid-South area.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Various - The ´D´ Singles - Vol.2, The Sounds O...
79,95 €
Angebot
59,96 € *
ggf. zzgl. Versand

4-CD Box (LP-Format) mit 44-seitigem Buch, 113 Einzeltitel. Spieldauer ca. 263 Minuten. Die zweite CD-Box auf Bear Family mit Wiederveröffentlichungen der ´D´ Records Singles in chronologischer Reihenfolge beginnt im April 1959, dort, wo der erste Teil geendet hat und führt uns bis in den Oktober 1959. In dieser Zeit wurde die Singles mit den Nummern von D 1062 bis D 1110 veröffentlicht, die hier alle zu hören sind. Hinzu kommt ein gutes Dutzend unveröffentlichter Raritäten. Die gesamte ´D´ Records-Serie spiegelt die enorme stilistische Bandbreite der Veröffentlichungen auf Pappy Dailys Label aus Houston, Texas, wider, von Western Swing bis Rock ´n´ Roll, Aufnahmen von Musikern aus weit entfernten Orten wie Pontiac, Michigan, Jacksonville, Florida und Ontario, Canada. Das Hauptaugenmerk liegt allerdings, wie schon im ersten Teil, auf klassischer, texanischer Honky Tonk Music, die sich stolz und trotzig dem Nashville Sound widersetzte. Sie werden frühe Aufnahmen vom noch unbekannten Singer/Songwriter Willie Nelson entdecken sowie ausgezeichnete Produktionen von Stars aus Texas und Louisiana wie Leon Payne , Country Johnny Mathis , Claude Gray , Tony Douglas , Tibby Edwards und anderen. Hinzu kommen viele unbekannte Aufnahmen, spätere Klassiker, wie Durwood Haddocks East Dallas Dagger, The Travelin´ Texans´ Beatin´ On The Bars , Joe Carsons Careless Words und Dee Mullins ´ I´ve Really Got A Right To Cry sowie unveröffentlichte Aufnahmen von ´Big D Jamboree´-Stars wie Doug Bragg und Billy Jack Hale sowie Western Swinger Merle Lindsay.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot